Speisewagen, 407A

Ein Speisewagen mit Klimaanlage, Werksbezeichnung 407A, ist ein für den nationalen und internationalen Eisenbahnverkehr mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h auf Spurweite von 1435 mm ausgelegter Wagen.

Die Speisewagen 407A sind die ersten in Polen, die seit über 30 Jahren hergestellt werden. Erstmals in der Geschichte werden die Wagen auf Drehgestellen mit Luftkissen (25ANap-Wagen) montiert.

Im Inneren des Wagens befinden sich: ein Speiseraum, ein Küchenabteil mit Bar, ein Dienstabteil, ein Sanitärabteil und ein Lager.

200

maximale Geschwindigkeit [km/h]

36

anzahl der Sitzplätze

1435

spurweite
[mm]

Slide 7500 Für die Sowjetunion wurden Waggons hergestellt, die Temperaturen bis zu -50°C Slide 1935 Der erste Luxtorped-Wagen flog in 3 Stunden von Poznan nach Warschau und entwickelte die Geschwindigkeit darüber 140km/h
Zertifizierungen: