MODERNISIERUNGEN / INSTANDHALTUNG VON SCHIENENFAHRZEUGEN

Das Unternehmen spezialisiert sich in der Modernisierung und Instandsetzung von Schienenfahrzeugen auf jeder Stufe der Instandsetzung. Im Rahmen der Arbeiten werden Verbesserungen nach den Anforderungen und Wünschen des Kunden vorgenommen. Die Modernisierung der sich in Betrieb befindlichen Schienenfahrzeuge umfasst den Bereich des Anlagenbaus und der Ausrüstung.

Die Fahrzeugaufrüstung beinhaltet:

  • Umbau und neue Innenarchitektur,
  • Wechsel der Heizungsanlage,
  • Toilette mit geschlossenem Kreislauf,
  • elektropneumatische Steuerungssysteme,
  • moderne Beleuchtungssysteme,
  • modernisierte Drehgestelle mit integrierter Schienenbremse und elektronischem Anti-Rutsch-System.

Nach der Modernisierung entsprechen die Wagen den neuesten technischen Anforderungen an Komfort und Lösungen. Sie zeichnen sich durch moderne Verarbeitung und hochwertigste Ausstattung aus.

MODERNISIERUNG DER WAGEN 174A

Modernisierung der Wagen 144A

Modernisierung von Schlafwagen

Slide 7500 Für die Sowjetunion wurden Waggons hergestellt, die Temperaturen bis zu -50°C Slide 1935 Der erste Luxtorped-Wagen flog in 3 Stunden von Poznan nach Warschau und entwickelte die Geschwindigkeit darüber 140km/h
Zertifizierungen: